Programm / Programm / Kursdetails



Dem komplexen Alltag gerecht zu werden, wird immer herausfordernder. Die Folge ist eine innere Anspannung und das Gefühl dauerhaft gestresst zu sein.
Du bist sehr engagiert fühlst dich aber oft überfordert?
Das ist weder gesund noch sorgt es dafür, dass du langfristig produktiv und zufrieden bist.

Wir zeigen dir deswegen in unserem Onlineseminar, wie du mit Stress im Alltag umgehen kannst.
Es geht dabei um ein grundsätzliches Verständnis im Umgang mit Stress, Übungen zur Stressreduktion sowie den Aufbau einer inneren Haltung, um wieder in eine entspannte und produktive Phase zu kommen. Unser Seminar soll dir dabei helfen, gesund mit Stress umzugehen, denn er lässt sich nicht vermeiden, aber es lässt sich lernen, damit umzugehen.

Das Seminar richtet sich an engagierte Menschen, die sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren und dabei oft an ihre inneren Grenzen stoßen. Es sind keine weiteren Vorkenntnisse notwendig - nur der Spaß am Lernen und die Fähigkeit zur Selbstreflexion.

UNSERE SEMINARZIELE:
- Die Teilnehmenden kennen Methoden zur eigenen Stressbewältigung
- Die Teilnehmenden wissen ihre eigenen Stressoren und kennen hilfreiche Übungen zum Umgang
mit Stress im Alltag
- Die Teilnehmenden verfügen über eine innere und äußere Haltung, die eine hohe und langlebige
Selbstwirksamkeit verspricht

Das Seminar wird von Sandra Schorn geleitet. Es wird mit 8 Unterrichtsstunden im Bereich Organisation für das Politikmanagement-Zertifikat anerkannt.

Das Online-Seminar findet in mehreren Teilen an folgenden Terminen statt:
1. Teil: 27.08.2021, 15:00 Uhr - 18:30 Uhr: Onlinephase in ZOOM
2. Teil: 03.09.2021, 15:00 Uhr - 18:30 Uhr: Onlinephase in ZOOM

HINWEIS
Wir weisen darauf hin, dass diese Online-Veranstaltung im Programm Zoom stattfindet. Für die Teilnahme benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrofon. Wir empfehlen dringend die Nutzung eines Headsets.
Sie können entweder das Client-Programm oder die App nutzen. Mit den Browsern Chrome und Edge können Sie direkt über den Zugangslink teilnehmen. Weitere Information zur Handhabung von Zoom finden Sie hier: https://support.zoom.us/hc/de?_ga=2.205604947.1389189670.1593773305-1510886706.1593773305
Bitte achten Sie darauf, dass Sie die neueste Version von Zoom verwenden, damit Sie über die nötigen Einstellungen verfügen.
Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zu Zoom erhalten Sie spätestens 2 Stunden vor der Veranstaltung per E-Mail. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Für die Verwendung der Software Zoom übernimmt die Heinrich Böll Stiftung NRW keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie hier: https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-security.html


Zur Anmeldung/Buchung


Hinweis

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und wird über einen geeigneten Onlinedienst durchgeführt. Eine erfolgreiche Teilnahme setzt neben der verbindlichen Anmeldung über unser Anmeldeformular auch die komplette Anwesenheit voraus.


Zeitraum

Fr. 27.08.2021 - Fr. 03.09.2021
15:00 - 18:30 Uhr

Kosten

Standardpreis:

30,00 €

Sparpreis:

15,00 €

Solidarpreis:

100,00 €

Veranstaltungsort

  • Zoom - Digitale Veranstaltung




Termine

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 27.08.2021 15:00 - 18:30 Uhr   Zoom - Digitale Veranstaltung
Fr. 03.09.2021 15:00 - 18:30 Uhr   Zoom - Digitale Veranstaltung

  • Zoom - Digitale Veranstaltung




Referent*in

Sandra Schorn
Sandra Schorn ist freie Trainerin für Zeit-, Stress- und Selbstmanagement sowie für Karriere-Coaching von Frauen. Als Führungskraft leitet Sie hauptberuflich den Backoffice-Bereich eines Technologie-Beratungsunternehmens. Sie ist ausgebildeter systemischer Coach und baut aktuell ihr eigenes "Mind-and-Body Coaching" Konzept auf, das Coaching mit Ballettelementen verbindet. Für die Heinrich Böll Stiftung NRW ist sie als Referentin für Selbstmanagement tätig.

Veranstaltungen der Referent*in

Downloads

Für diese Veranstaltung sind keine Dokumente vorhanden.