Programm / Programm / Kursdetails

Das Wort Kampagene ausgeschrieben illustriert

"Früher" hatten wir einen oder zwei Fernsehprogramme und ab 23 Uhr im Schnitt nur ein Sendezeichen. Heute sind es oft über 100 Programme rund und die Uhr. "Früher" gingen die Menschen im Betrieb mit der Zeitung unterm Arm auf die Toilette. Machen Sie das mal heute. Nur eine Minderheit liest wirklich täglich Zeitung und eine nennenswerte Zahl von Artikeln. "Früher" hatten die Lebensmittelhändler noch Läden in der Einkaufsstraße, heute haben sie eine Einheitshütte mit Parkplatz drumherum.
Und was hat man vor Ort für Konsequenzen gezogen, wenn es darum geht, die Bürger*innen, die Menschen im Arbeitsleben zu erreichen? Die meisten versenden weiterhin tapfer Pressemitteilungen, bauen weiterhin tapfer Infotische in der Fußgängerzone auf und verteilen Kulis oder Bleistifte, auch wenn die Nahversorger längst weg sind.
Nein, wer sich die Lage der "Politikkommunikation" vor Ort anschaut und die der meisten Organisationen und Verbände, wird beobachten, dass möglicherweise der größte Teil der Bevölkerung so gut wie nie mit Informationen wirklich erreicht wird.

Diese Worte stammen von Wolfgang Nafroth. Er ist seit vielen Jahren im Bereich der politischen Kommunikation tätig und hat sich darauf spezialisiert, ehrenamtlichen Organisationen zu zeigen, wie sie mit geringem Aufwand und notfalls auch ganz ohne Personal eine große Wirkung in der Öffentlichkeit erzielen können.
Wer sich also von diesen Worten angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, an unserem Onlineseminar von und mit Wolfgang Nafroth teilzunehmen. Auf diesem zweiteiligen Onlineworkshop werden nicht nur best practise Beispiele aus seiner langen Kariere gezeigt, sondern auch Besipiele von den Teilnehmenden besprochen.

UNSERE SEMINARVERSPRECHEN
- Die Teilnehmenden können mit geringem finanziellen und personellen Einsatz auffällige Aktionen und Medien im öffentlichen Raum realisieren.
- Die Teilnehmenden kennen Wege der Aktivierung von Mitgliedern und Freunden.
- Die Teilnehmenden können sich auch noch nach der Tagung mit Fragen und Entwürfen zur Durchsicht melden.

Unser Onlineseminar richtet sich an alle ehrenamtlich engagierten Menschen, die für Ihre Institution und ihre Inhalte werben möchten. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig, allerdings setzen wir Freude an neuen Ideen und den Mut zum Ausprobieren voraus.

Das Seminar besteht aus zwei Teilen:
- 1. Teil: 8. August 2020 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
- 2. Teil: 4. September 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Das Seminar wird von Wolfgang Nafroth geleitet. Es wird mit 6 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat der GreenCampus-Weiterbildungsakademie im Bereich "Medien" anerkannt.

Das Seminar ist kostenfrei. Für eine Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung per Mail an andre.moser@boell-nrw.de mit Angabe des Vor- und Nachnamens erforderlich, damit ein personalisierter Link zum Seminarrraum erstellt werden kann.

Die Teilnahme erfolgt über die Software "Alfaview". Zur Nutzung ist der vorherige Download und die Installation eines Clients erforderlich unter: https://app.alfaview.com/#/downloads

Weitere Informationen zu Alfaview unter: https://alfaview.com/page/features


Hinweis

Das Seminar ist kostenfrei. Für eine Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung notwendig, damit ein personalisierter Link zum Seminarteilnahme zugeschickt werden kann.


Zeitraum

Sa. 08.08.2020 - Fr. 04.09.2020
14:00 - 18:00 Uhr

Kosten

0,00 €

Veranstaltungsort

  • ALFAVIEW - Raum 20-3201W




Termine

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 08.08.2020 14:00 - 18:00 Uhr   ALFAVIEW - Raum 20-3201W
Fr. 04.09.2020 14:00 - 16:00 Uhr   ALFAVIEW - Raum 20-3201W

  • ALFAVIEW - Raum 20-3201W




Referent*in

Wolfgang Nafroth
Wolfgang Nafroth ist seit vielen Jahren Politik- und Kommunikationsberater sowie Geschäftsführer seiner Politikagentur "nafroth.com - pr+kommunikationsberatung". Sein Schwerpunkt sind "Low-Budget-Kampagnen sowie Aktionen und Medien fast ohne Finanz-, Zeit- und Personalaufwand".

Veranstaltungen der Referent*in

Downloads

Für diese Veranstaltung sind keine Dokumente vorhanden.